I will be happy forever
Nothing will hinder me.

I walk with beauty before me
I walk with beauty behind me
I walk with beauty above me
I walk with beauty below me
I walk with beauty around me
…And my words will be beautiful.

– Navajo Blessingway Prayer-

Das Mama Blessing ist ein Ritual das dem Volk der Navajo entstammt. Es handelt sich um eine Zeremonie, die ganz der werdenden Mama gewidmet ist. Vor allem die Stärkung der Frauengemeinschaft ist ein zentraler Bestandteil des Rituals. Während des Mama Blessings wird die werdende Mama von ihren eingeladenen Frauen verwöhnt und umsorgt. Gemeinsam schenken wir ihr positive Gedanken und Kraft für die bevorstehende Geburt und das anschliessende Mama-Sein.

Ein Mama Blessing kann folgende «Rituale» beinhalten:

  • Räucherung und Reinigung des Orts, an dem die Zeremonie stattfindet. (Dies kann in meinem Yogastudio oder an einem Ort deiner Wahl sein)
  • Jede der Frauen trägt weisse Kleidung
  • Sanfte, weibliche Yogasequenz
  • Jede Frau bringt eine Perle oder ähnliches für ein Armband mit, das wir gemeinsam basteln. Die werdende Mama trägt dieses ab dann und bis zur Vollendung der Geburt ihres Kindes
  • Eine Kerze wird von jeder Frau mit einem Wollfaden oder Stück Garn umwickelt. Die Frau gibt dabei einen positiven Wunsch für die Schwangere an die Kerze ab. Die werdende Mama nimmt die Kerze mit an den Geburtsort und entzündet diese
  • Die werdende Mama erhält ein Fussbad mit Blüten und ätherischen Ölen. Zusätzlich wird sie im Schulter-Nackenbereich massiert
  • Während die anwesenden Frauen ein Glas mit positiven Wünschen für die Mama füllen, darf sich die werdende Mama einen Öl-Roller für die Geburt herstellen. Dazu stehen ihr verschiedene ätherische Essenzen zur Verfügung
  • Jede Frau verfasst eine positive Affirmation und schreibt diese auf einen Stein oder Stück Stoff. Entweder wird aus dem Stoff eine Kette gebildet, die bei der Geburt aufgehängt wird oder die werdende Mama bringt die Affirmationssteine mit an den Geburtsort
  • Der Bauch der werdenden Mama wird mit Henna oder Fingerfarben bemalt
  • Die anwesenden Frauen schreiben einen Brief an das Baby und berichten von dessen Mama
  • Eine schöne Abschlussmeditation oder allgemein eine Meditation kann von mir angeleitet werden
  • Die Mama kann ihre Ängste auf einen Zettel schreiben und dieser wird verbrannt (nur möglich, wenn die Zeremonie im Freien stattfindet)
  • Mantrasingen mit dem Harmonium
  • Kartenziehen mit dem Moondeck
  • Anschliessendes Beisammensein und leckeres Essen geniessen (Das Essen muss von dir organisiert werden)
  • uvm. falls du noch weitere Wünsche hast, darfst du mir diese sehr gerne mitteilen.

Es ist mir ein Herzensanliegen, dir eine wundervolle Feier deiner Weiblichkeit, deiner Schwangerschaft und deines Mama-Seins zu erschaffen.

Dauer & Kosten: 3 Stunden CHF 330.-

Anfrage an: info@pranayoga-sh.ch